Tiere verstehen

Wie ist es möglich Tiere verstehen zu können?



Tiere verstehen, geht das? Diese Frage stellt sich der Mensch, der sein Leben mit einem Tier teilt nicht gerade selten. Oft ist der Wunsch die tierische Sprache zu verstehen das wichtigste für uns. Dein Hund ist wenn du arbeiten musst alleine. Wenn du nach Hause kommst, kannst du ihn schon heulen hören. Natürlich zerreißt das unser Herz. Doch warum tut er das? Und was noch viel wichtiger ist, was kannst du tun, dass genau das aufhört. in deinem Gedanken überlegst du schon lange was die Lösung dafür sein kann.

Mit diesen Herzensangelegenheiten beschäftige ich mich als Tierkommunikatorin. Wenn ich mit deinem Tier eine Verbindung hergestellt habe, zeigt es mir was es fühlt. Durch die telepathischen Kommunikationen ist es möglich Tiere verstehen und mit ihnen sprechen zu können. Ich darf dir hier sagen, es ist eine Bereicherung für Tierhalter und deren Begleiter. Dieser 6. Sinn schlummert in jedem von uns. Manche Menschen haben eben den Wunsch diese Seelensprache, die so hilfreich ist zu vertiefen. Das Kommunizieren mit unseren Tieren schafft viele Missverständnisse aus dem Weg. Wenn wir die Tiere verstehen und sie durch mich eine Stimme bekommen, können wir gemeinsam all deine Fragen beantworten.

Warum ist meine Katze unsauber?



Auch dieser Fall ist gar nicht so selten wenn wir unser Leben mit einer Samtpfote teilen. Dieses Verhalten bringt uns nicht selten schnell zur Verzweifelung. Der erste Weg führt zu einem Tierarzt, der die Katze checkt, aber nichts findet. Schon steht man also mit dem Problem wieder alleine da. Man möchte doch nur seine Katze verstehen. Warum tut sie das und was kann ich machen? Alles würde ich tun das es wieder gut ist. Das weiß ich, dass jeder Katzenmensch so denkt. Doch was geht nun in dieser Seele vor? Vielleicht hast du ein neues Katzenstreu? Oder du hast das Klo umgestellt? Vielleicht plagt dich selbst gerade eine Blasenentzündung? Dein Tier ist sehr aufmerksam und weist dich auch darauf hin, wenn etwas mit dir nicht stimmt. Oder es gibt draußen einen Kter der in der Nähe markiert, was deinen Vierbeiner verrückt macht. Die Verständigung zwischen euch, kann über mich als Tierkommunikatorin hergestellt werden. Das was unsere Katze zu solch einem Verhalten gebracht, hat kann so vielseitig sein, wie man kaum denkt. Also ist es wichtig jemanden zu haben der sagt, ich kann die Tiere verstehen! Dadurch, dass ich mit deinem Liebling kommunizieren kann, wird bald wieder Entspannung bei euch eintreten! Wir arbeiten an der Situation, dass alle wieder glücklich sind. Ihr werdet euch danach ganz anders wahrnehmen, weil ihr euch über die Telepathie gegenseitig verständigen konntet.

Tiere verstehen mit meiner Hilfe, wird Dir einen neuen Blickwinkel zeigen!



Wenn du jetzt durch eine Tierkommunikation durch mich als „Dolmetscher“ deine Fragen klären kannst, ändert sich vieles. Du wirst mit der Zeit fühlen, wie die Verständigung zwischen euch klarer wird. Denn jetzt wisst ihr, was im anderen vorgeht. Es gibt eben einfach keine Anleitung um seine Tiere verstehen zu können. Jedes ist einzigartig. Aus diesem Grund gibt es auch nicht die eine Lösung! Der Körper jedes Tieres ist anders, genau wie die Seele. Jeder empfindet etwas Bestimmtes anders und reagiert anders. Es ist ein Geschenk wenn du deine Tiere mit dieser Fähigkeit verstehen kannst! Über Menschen, die diese Kommunikation als Herzensangelegenheiten ansehen. Sie hören deinem Tier genau zu. Sie können fühlen, was Dein Tier gerade fühlt. So kannst auch du lernen ganz anders mit einer Problematik umzugehen. Zu wissen, was veranlasst mein Tier gerade zu einem Verhalten ist wie ein kleiner Neustart für euch beide. Gemeinsam seit ihr nun in der Lage, dem weiteren Leben mit einer neuen Ansicht entgegen zu treten. Die Welt zeigt sich von einer neuen Seite. Nämlich aus der tierischen Sicht deines Lieblings.

Tiere verstehen, Katzen verstehen

Wer seine Tiere nun auf diese Weise verstehen lernt, kann jedes Problem angehen!



Ja, das kann ich durch meine Erfahrungen behaupten. Die Achtung vor unseren tierischen Begleitern ist dadurch auch eine ganz andere. Damit meine ich nun nicht unsere Haustiere. Auch mit den Tieren draußen, wie Ameisen, kann man Probleme bekommen. Wenn sie immer wieder auf der Terasse bauen, man das aber nicht möchte. Man kann sie bitten, woanders hinzugehen. Man muss sie eben nur achten. Die Empfindungenfür jede Tierart werden viel sensibler.

Die Tierkommunikation ermöglicht uns mit jeder Tierart zu sprechen.

So hatte ich zum Beispiel mal ein Gespräch mit einer Schnecke bei einem Spaziergang. Dieser Kontakt war für mich etwas ganz besonderes.

Ich fragte sie nach einer Botschaft für uns Menschen.

Sie sagte etwas, was ich für alle als sehr hilfreich empfand. Sie und die anderen Waldbewohner, baten uns inständig mehr Acht auf die Natur zu geben. Ohne Natur wird nichts mehr funktionieren. Der Mensch aber schätzt diese immer weniger und müllt so viel zu. Viele Tiere verenden qualvoll. Auch sie werden dadurch nicht geschätzt. Sie haben ihren Lebensraum im Wald. Dieser wird gebraucht. Niemand hat das Recht jemand anderem seinen Lebensraum wegzunehmen. Doch machen viele Menschen das Zuhause dieser kleinen Seelen immer weiter kaputt. Sie tun doch alle niemandem was. Den Tieren dort draußen ist viel dran gelegen, dass wir mehr mit offenen Augen und dem Herz voller Liebe unsere Wege draußen bestreiten.

Ich muss sagen, dass hat mein Leben sehr verändert.

Ich helfe Dir gerne, damit auch du deine Tiere verstehen kannst!



2018-11-24T22:56:44+00:00